Management
Entwurf eines Antidiskriminierungsgesetzes

"Unkalkulierbare Risiken für den Mittelstand" befürchtet der Präsident ...

"Unkalkulierbare Risiken für den Mittelstand" befürchtet der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) Ludwig Georg Braun, wenn das Antidiskriminierungsgesetz in der geplanten Fassung in Kraft treten sollte. "Das wird vielen Anwälten Beschäftigung geben, aber die Wirtschaft muss es bezahlen", warnte Braun unter Verweis auf einschlägige Erfahrungen in Ländern, in denen es entsprechende Gesetze schon gibt. "Und am Ende nützt es nicht einmal denen, die man schützen will".
Enttäuscht zeigte sich Braun über die Kehrtwende, die offenbar im Justizministerium stattgefunden habe: "Noch vor wenigen Wochen hat Ministerin Zypries öffentlich vor zu weit gehenden Eingriffen in die Vertragsfreiheit gewarnt und auf...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%