Ex-Bertelsmann-Manager Michael Weinreich
Fintech statt Firmenjet

PremiumMichael Weinreich ist aus der Bertelsmann-Chefetage zum Fintech-Inkubator Finleap gewechselt. Kann das gutgehen? Der frühere Konzernmanager hat sich den Schritt reiflich überlegt.

BerlinUnter den Mitarbeitern von Finleap in der Berliner Rosa-Luxemburg-Straße sticht er nicht sonderlich hervor. Im zweckmäßigen Großraumbüro des Fintech-Inkubators sitzt er in einer Reihe mit weiteren Mitarbeitern. Weißes Hemd, Brille. Nur den Altersdurchschnitt dürfte Michael Weinreich, 50 Jahre alt, leicht heben.

Seit Anfang November atmet das ehemalige Vorstandsmitglied der Arvato AG, der damit auch Mitglied des Group Management Committees von Bertelsmann war, Start-up-Atmosphäre in tiefen Zügen – als Venture Partner. Finleap versteht sich als Plattform, um Fintech-Unternehmen zu gründen.

Weinreich gehört damit zu den gestandenen Managern, die beruflich einen Neuanfang bei einem Fintech suchen – unter Verzicht auf alle...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%