Ferdinand Alexander Porsche
Der Erfinder des legendären 911 wird 75

Sein wichtigster Entwurf ist zeitlos. Ferdinand Alexander Porsche gelang 1963 mit der Sportwagen-Ikone 911 der große Wurf für sich und das Unternehmen. Das brachte ihm auch den Respekt seines jüngeren Cousins Ferdinand Piëch, des heutigen VW-Aufsichtsratschefs ein. Am Samstag feiert Ferdinand Alexander Porsche seinen 75. Geburtstag.
  • 2

STUTTGART. Nach seinem Ausscheiden aus der Geschäftsleitung der Porsche KG gründete er 1972 das Studio „Porsche Design“ und erarbeitete sich als selbstständiger Produktdesigner weltweites Renommee. Als Sitz des Büros wählte er Zell am See. Aus seinem Arbeitszimmer blickte er auf das Schüttgut, den Familiensitz der Porsches.

Geboren wurde Ferdinand Alexander Porsche am 11. Dezember 1935 in Stuttgart als ältester Sohn von Dorothea und Ferry Porsche, der den Stuttgarter Sportwagenbauer nach dem Krieg gründete. Bereits seine Kindheit war von Automobilen geprägt, denn er verbrachte viel Zeit in den Konstruktionsräumen und Entwicklungswerkstätten des Großvaters und Käfer-Erfinders Ferdinand Porsche. 1958 trat F.A. Porsche in das Konstruktionsbüro der damaligen Dr. Ing. h.c. F. Porsche KG ein und entwickelte neben dem 911 auch Rennwagen.

Vor fünf Jahren übergab er sein Mandat als Aufsichtsrat der Porsche AG an seinen Sohn Oliver und übernahm den Ehrenvorsitz des Kontrollgremiums. Ferdinand Alexander Porsche lebt seitdem zurückgezogen. Große Feiern mit Publikum sind morgen nicht vorgesehen.

Martin-Werner Buchenau
Martin-W. Buchenau
Handelsblatt / Korrespondent

Kommentare zu " Ferdinand Alexander Porsche: Der Erfinder des legendären 911 wird 75"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Genau "aruba" hat es auf den Punkt gebracht. Wobei diese Monster ja immer größer werden, am schlimmsten finde ich den Audi Q 7 gleich gefolgt vom bMW X6.
    Für mich ist es auch unbegreiflich, daß soetwas dann auch noch als sportlich bezeichnet wird.

  • Guten Tag,... Das war noch ein Porsche... nicht so wie die Monster die heute die Strassen verunzieren. (Panamera Cayenne) besten Dank

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%