Premium Florian Adamski wird OMD-CEO Und jetzt die ganze Welt

Nach zwei Jahren als Deutschland-Chef schafft Florian Adamski den Sprung zum globalen CEO der weltweit führenden Mediaagentur OMD. Der Werber gehört zu einer neuen, jungen Generation von Marketingexperten – und scheut nicht die klare Haltung.
Schon beim „Frankfurter Terrassengespräch“ des Handelsblatts fand er klare Worte. Quelle: Bert Bostelmann für Handelsblatt
Florian Adamski

Schon beim „Frankfurter Terrassengespräch“ des Handelsblatts fand er klare Worte.

(Foto: Bert Bostelmann für Handelsblatt)

DüsseldorfEs war vermutlich einer der aufregendsten Montage, die Florian Adamski in seinem bisherigen Leben verbracht hat. Seine Beförderung vom Deutschland-Chef der Media‧agentur Omnicom Media Group (OMG) an die Spitze des weltweit größten Medianetworks OMD war bereits beschlossene Sache. Allein die Führungsspitze der übergeordneten OMG musste in einem Telefongespräch um 9 Uhr New Yorker Zeit informiert werden. Die Überraschung war groß.

 

Mehr zu: Florian Adamski wird OMD-CEO - Und jetzt die ganze Welt

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%