Folgen der Finanzkrise
Deutsche Bank wirbt Banker von Lehman ab

So schlecht ist der Arbeitsmarkt für Investmentbanker offenbar (noch) nicht: Die Deutsche Bank hat sich mehrere Top-Investmentbanker der insolventen US-Bank Lehman Brothers an Bord geholt.

FOKUS 1 Bank-Deutsche wirbt Top-Banker von Lehman Brothers ab= Frankfurt, 04. Nov (Reuters) - Die Deutsche Bank hat sich mehrere Top-Investmentbanker der insolventen US-Bank Lehman Brothers an Bord geholt. Ari Makela werde das größte deutsche Geldhaus in London bei der Beratung skandinavischer Großkunden verstärken, teilte die Deutsche Bank am Dienstag mit. Peter Hornick, der sechs Jahre bei Lehman für das weltweite CDO-Geschäft verantwortlich war, werde die Leitung des Kredithandels in Nordamerika übernehmen. Zudem heuerte die Deutsche Bank William Curley und Anthony Viscardi an, die künftig von New York aus die Beratung von Banken und Finanzinstituten unterstützen sollen. Auch die Investmentbank Rothschild hatte kürzlich drei Top-Banker von Lehman Brothers geholt. Lehman musste im September Gläubigerschutz nach US-Insolvenzrecht beantragen und wurde inzwischen zum großen Teil an das britische Institut Barclays und das japanische Brokerhaus Nomura verkauft. (Reporter: Patricia Uhlig; redigiert von Kathrin Schich) REUTERS

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%