Generationen in Konflik
Coca Cola setzt erfolgreichen Werbespot ab

Achselschweiß gehört in den USA nicht auf eine Getränke-Dose. Coca Cola Co., einer der weltweit größten Softdrink-Hersteller, hat seinen derzeit erfolgreichsten Werbespot ("Buddies") zurückgezogen.

Grund dafür ist ein schwelender Streit im Unternehmen zwischen Traditionalisten und neuen Marketing-Verantwortlichen. Stein des Anstoßes: In einem Werbespot hält ein Sportler eine Cola-Dose unter seine Achselhöhle und reicht sie dann seinem Kollegen weiter. "Zu unappetitlich" und "zu weit von der Marke entfernt", befindet Donald Keough. Der Coke-Director und ehemaliger Präsident sah "Buddies" zufällig bei einem Golf-Turnier.

Der Werbespot wurde eigentlich für ein College-Basketball-Turnier konzipiert und sollte drei Monate on-air sein. Wie Wall Street Journal jetzt meldet, soll nach zwei Wochen Schluss sein, und das, obwohl sich der Spot zu einem Dauerrenner entwickelt und die für Coke-Spots besten Recall- und...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%