Hubertus Benteler
Der Patriarch tritt ab

PremiumAls Chef versechsfachte Hubertus Benteler in 26 Jahren den Konzernumsatz seines Autozulieferers. Nun zieht sich der Familienpatriarch in den Aufsichtsrat zurück. Von dort hält der 70-Jährige ein Auge auf sein Lebenswerk.

DüsseldorfDie Öffentlichkeitsscheu hat Hubertus Benteler auch nach 43 Jahren im Unternehmen und 26 Jahren an der Spitze nicht abgelegt. Unternehmen vor Familie, lautet seine Devise. Über persönliche Ziele mag er nicht sprechen, wohl aber über die Zukunft des 141 Jahre alten Familienunternehmens. Er sieht den Autozulieferer und Stahlspezialisten gut aufgestellt und sagt: „Ich bin zuversichtlich, dass das Team diese neuen Herausforderungen gut meistern wird.“

Mit dem Team meint der 70-Jährige den neuen Vorstand und allen voran Ralf Göttel, der am 1. April als Familienfremder Vorstandschef wird. Damit tritt die vierte Generation der Gründerfamilie ab. Hubertus Benteler hat seinen Betrieb...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%