Premium Innovationsmanagement in Unternehmen Gründer im warmen Nest

Um kreative Köpfe anzulocken, bauen Unternehmen eigene Innovationsplattformen auf – als Start-up innerhalb des Konzerns. Sie bieten viel Freiraum – und erweisen sich häufig als Karrieresprungbrett.
Konzerne wollen Gründertypen für sich gewinnen. Quelle: mauritius images
Schicke Büros, lockere Atmosphäre

Konzerne wollen Gründertypen für sich gewinnen.

(Foto: mauritius images)

HildenSolveig Schulze bewegt sich in zwei Welten. Die 28-Jährige gehört zum Organisationsteam des Lufthansa Innovation Hub in Berlin. Die Tochtergesellschaft der Lufthansa entwirft eigenständig Produkte rund um das Thema Mobilität. Zugleich arbeitet Schulze an digitalen Geschäftsmodellen für den Konzern mit, die hier in Gründeratmosphäre entstehen. „Durch meine Rolle zwischen Corporate und Start-up habe ich gelernt, beide Sprachen zu sprechen“, sagt sie.

 

Mehr zu: Innovationsmanagement in Unternehmen - Gründer im warmen Nest

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%