Karrieren
„Das ist die Mission Irland“

Auch in anderen Branchen wirkt die Irish Connection: Eine Reihe von IT-Unternehmen aus den USA hat Irland als Standort gewählt und irische Manager eingestellt. So kam auch Paul McCambridge in seine Heimat zurück. In den späten Achtzigern, als die Arbeitslosigkeit in seiner Heimat bei 20 Prozent lag, ging er in die USA und machte Karriere. „Das Leben drüben war komfortabel, ich hatte einen aufregenden Job, die Kinder fühlten sich sehr wohl“, berichtet der 51-Jährige mit den grau melierten, gescheitelten Haaren, „doch im Hintergrund war immer die Frage: Kehren wir nach Irland zurück?“

Vor zehn Jahren war es so weit: Der Chiphersteller Xilinx lockte mit dem Angebot, seine Europazentrale in Dublin aufzubauen. Mit einem achtköpfigen Team, das zur Hälfte aus Rückkehrern bestand, fing McCambridge damit an. Heute arbeiten rund 450 Xilinx-Mitarbeiter in Dublin, und McCambridge trägt als Geschäftsführer Verantwortung für Europa. „Es hat uns alle mit Stolz erfüllt, ein Unternehmen wie Xilinx nach Irland zu bringen“, sagt er.

Nun arbeitet McCambridge daran mit, Irland auf die nächste Entwicklungsstufe zu heben und mehr Forschung und Entwicklung ins Land zu holen. Gerade hat er mit dem Wirtschaftsminister ein 7,5 Millionen Euro teures Forschungszentrum für Netzwerk-Architekturen in Dublin eröffnet. 125 Millionen Euro hat das Unternehmen bereits in Irland investiert, mehr als irgendwo sonst außerhalb der USA. Auch bei McCambridge verbindet sich die Loyalität zum Land mit der zum Unternehmen. „Es ist kaum zu glauben, dass es erst zehn Jahre her ist, dass wir eine hohe Arbeitslosigkeit hatten“, sagt er. „Es hat für mich eine immense emotionale Bedeutung zu sehen, wie sich mein Land entwickelt hat.“

Dirk Hinrich Heilmann
Dirk Heilmann
Handelsblatt / Chefökonom
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%