Konzernchef Alain M. Bellemare
Aufwind für Bombardier

PremiumDie Partnerschaft mit dem europäischen Rivalen Airbus verschafft dem 56-jährigen Kanadier Alain M. Bellemare Luft, um einen Strategiewechsel beim Flugzeugbauer einleiten und das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen.

OttawaAllzu oft hatte Alain Bellemare noch keine Gelegenheit, zu strahlen und Zufriedenheit zu demonstrieren. Doch am Montagabend sah die Welt für Bellemare, seit 13. Februar 2015 Präsident und Vorstandschef des kanadischen Luftfahrt- und Transportkonzerns Bombardier, geradezu rosig aus: Er gab mit Airbus-Chef Tom Enders die Verständigung auf eine Partnerschaft beim Bau der „C-Series“-Modelle bei Mittelstreckenflugzeugen bekannt. Als „den perfekten Partner“ bezeichnete Bellemare den bisherigen europäischen Konkurrenten.

Dem Bombardier-Chef verschafft dieser Schritt Luft, um das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen. 2015 war der heute 56-Jährige mit genau diesem Auftrag vom UTC Propulsion & Aerospace System zu Bombardier...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%