Luther gilt da als jemand, der auch mal eine klare Position bezieht
Die stille Macht in Gütersloh

Siegfried Luther gehört zum engsten Führungskreis von Bertelsmann. Heute wird der Vizechef 60 Jahre alt. Viel Aufhebens um seine Person macht Luther aber nicht.

BERLIN. Eigentlich sollte am heutigen Donnerstag in der Bertelsmann-Zentrale eine Party steigen. Doch die fällt aus. Der Star der Veranstaltung ist nicht da. Siegfried Luther hat es vorgezogen, mit seiner Familie und Freunden nach Tirol ins malerische Seefeld zu reisen. Dort, rund 1 000 Kilometer weg von Gütersloh, feiert der stellvertretende Vorstandschef und Finanzvorstand seinen 60. Geburtstag.

Die Nummer zwei des größten Medienkonzerns in Europa macht nicht gern Aufhebens um seine Person. Bei feierlichen Anlässen ist Luther zwar präsent, aber nur kurz. Als Firmenmatriarchin Liz Mohn das Buch ihres Mannes Reinhard Mohn vorstellt und einen Empfang in der Bertelsmann-Stiftung gibt, stellen sich andere Konzernvorstände gerne den Pressefotografen. Luther hingegen zieht es nach wenigen Minuten wieder pflichtbewusst zurück an seinen Schreibtisch.

Dort hat der uneitle, aber stets elegant gekleidete Konzernvize in seinen 30 Jahren bei Bertelsmann die Erfolgsstory des Medienriesen in wesentlichen Teilen mitgeschrieben. Ohne die Mitarbeit des Finanzspezialisten ist in den letzten anderthalb Jahrzehnten kein großer Deal in Gütersloh zu Stande gekommen.

Luther gehört zur berühmten Fünfer-Runde, die sich einmal im Monat in Gütersloh trifft. In diesem Gremium, bestehend aus Reinhard und Liz Mohn, Vorstandschef Gunter Thielen, Aufsichtsratschef Dieter Vogel und eben Luther, werden alle zentralen Entscheidungen getroffen oder vorbereitet. Er gilt da als jemand, der auch mal eine klare Position bezieht. Denn Luther bezeichnet sich selbst nicht nur als Finanzmanager, sondern auch als Unternehmer.

Manche aus der Runde treffen sich schon mal privat. So feierte Luther früher seinen Geburtstag mit dem langjährigen Vorstandskollegen und heutigen Chef Thielen in Saint Tropez. Schließlich haben beide in dem Nobelbadeort an der Côte d’Azur nicht nur eine Ferienvilla, sondern auch noch an zwei Tagen hintereinander Geburtstag.

Seite 1:

Die stille Macht in Gütersloh

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%