Marwan Lahoud: Airbus' Vordenker macht den Abflug

Marwan Lahoud
Airbus' Vordenker macht den Abflug

PremiumOhne Marwan Lahoud gäbe es den integrierten Airbus-Konzern nicht in seiner heutigen Form. Doch der für das Unternehmen so wichtige Strategiechef geht von Bord – offenbar enttäuscht, weil seine Macht beschnitten wurde.

ParisWenn Airbus-Chef Tom Enders ein Alter Ego im komplexen deutsch-französisch-spanischen Konzern hat, dann ist es Marwan Lahoud. Der im Libanon geborene 50-jährige Franzose hat als Strategiechef alle wichtigen Entscheidungen der vergangenen Jahre mit Enders gemeinsam vorbereitet. Mehr noch: Ohne Lahoud wäre die Verschmelzung der Flugzeugaktivitäten der drei Länder zur damaligen EADS, heute Airbus, wohl nicht zustande gekommen. Überraschend gibt Lahoud nun seinen Posten im Group Management Committee mit Ablauf des derzeitigen Mandats Ende des Monats auf.

Mit 15 Jahren floh der maronitische Christ vor dem Bürgerkrieg im Libanon. Erst im zweiten Anlauf gewährte man dem brillanten Studenten...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%