Zum Jahreswechsel 2017 Special von Handelsblatt Online

Premium Phänomen des Jahres – Social Media Kritisch konsumieren und investieren

Gegen Fakenews, Verschwörungstheorien und Hass: 2017 hat es sich mehr denn je gelohnt, mit Leidenschaft für guten Journalismus zu kämpfen. Die Werbewirtschaft muss nachziehen – sonst erlebt sie eine herbe Ernüchterung.
  • Julia Jäckel
Die Debatte um die Übermacht der großen Tech-Konzerne hat dieses Jahr die Gemüter erregt. Quelle: Skizzomat für Handelsblatt; Foto: iStock [M]
Facebook, Twitter und Co.

Die Debatte um die Übermacht der großen Tech-Konzerne hat dieses Jahr die Gemüter erregt.

(Foto: Skizzomat für Handelsblatt; Foto: iStock [M])

Der arabische Frühling in Nordafrika hat auf Twitter und Facebook begonnen. Zu Recht ließen sich die Plattformen damals für ihren demokratieverstärkenden Einfluss feiern. Doch in diesem Jahr wurde die Kehrseite sichtbar. Nach der Wahl von Donald Trump entstand eine breite Debatte über die demokratieschwächenden Auswirkungen der mächtigen Social-Media-Akteure.

Was war geschehen? Russische Desinformationsfabriken hatten über Facebook auf amerikanische Wähler eingewirkt. In Mazedonien wurden Fake News für Trump-Fans zu einem regional bedeutenden Wirtschaftszweig. Und auch in Deutschland trug der anschwellende Social-Media-Bocksgesang von rechten Trollen, Verschwörungstheoretikern und Hass-Postern mit zum Erfolg einer Partei bei, die der liberalen Demokratie offen Absagen erteilt.

Julia Jäkel ist seit 2013 Vorstandsvorsitzende des Hamburger Verlagshauses Gruner + Jahr („Stern“, Brigitte“, „Geo“). Die Managerin hat in Heidelberg und an der Harvard University Geschichte und Politikwissenschaft studiert. 1997 begann sie als Trainee bei Bertelsmann, von dort ging sie zur Tochter Gruner +Jahr. Quelle: G+J/ Jorinde Gersina
Die Autorin

Julia Jäkel ist seit 2013 Vorstandsvorsitzende des Hamburger Verlagshauses Gruner + Jahr („Stern“, Brigitte“, „Geo“). Die Managerin hat in Heidelberg und an der Harvard University Geschichte und Politikwissenschaft studiert. 1997 begann sie als Trainee bei Bertelsmann, von dort ging sie zur Tochter Gruner +Jahr.

 

Mehr zu: Phänomen des Jahres – Social Media - Kritisch konsumieren und investieren

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%