Pay-for-Performance-Check
Welche Chefs ihr Geld wert sind

PremiumZahlen sich hochdotierte Manager für ihre Unternehmen und Aktionäre aus? Der Pay-for-Performance-Check des Handelsblatts zeigt: Vorstandschefs, die die größten Werte schaffen, gehören nicht unbedingt zu den Topverdienern.

DüsseldorfDer amerikanische Ökonom Alfred Rappaport hat 1986 mit seiner Forderung nach „wertorientierter Unternehmensführung“ und dem Shareholder Value einen bis heute andauernden Streit über die richtige Unternehmensstrategie ausgelöst. Kurt Bock, Vorstandsvorsitzender des weltgrößten Chemiekonzerns BASF, stellte seinen Aktionären deshalb auf der Hauptversammlung im Mai eine eher rhetorische Frage: „Investieren wir für die Zukunft, oder machen wir besser jetzt Kasse?“

Bocks Antwort: BASF schaffe Werte durch die vernetzte Fabrik. Nebenprodukte einer Anlage seien Rohstoffe für eine andere Fabrik. Die Abwärme eines Betriebs liefere Energie für den nächsten. So spare BASF Rohstoffe und Energie, verringere Emissionen und Transportkosten. Das Modell sei...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%