Porsche
Wiedeking, der angezählte Superstar

Porsche-Chef Wendelin Wiedeking wird im Machtkampf um VW öffentlich demontiert. Am Donnerstag könnte sein Rauswurf beschlossen werden. Doch selbst wenn er noch eine Schonfrist bekommt: Den Kampf gegen Piech hat er verloren. Und die Gerüchte über seinen Nachfolger bieten reichlich Brisanz.

FRANKFURT/STUTTGART. Wendelin Wiedeking wahrt die Fassade. Im dunklen Smoking mit Fliege steht er auf der 100-Jahr-Feier der VW-Tochter Audi in Ingolstadt und mimt eitel Sonnenschein. "Ich bin glücklicher Vorstandschef und fühle mich in der Rolle pudelwohl", spricht der sonnengebräunte Topmanager in die Mikrofone. Sein Vertrag laufe bis 2012, und er wolle ihn erfüllen. Doch glauben mag ihm das kaum jemand mehr.

Der kantige Westfale, der mit einem geschätzten Jahressalär von rund 80 Millionen Euro im Jahr 2008 als höchstdotierter Manager Deutschlands gilt, wird im Machtkampf um Volkswagen in einer Art und Weise demontiert, die Beobachtern fast eine Spur Mitleid mit dem einstigen Superstar der Autobranche abringt. Der Mann, der Anfang der 90er-Jahre Porsche vor der Insolvenz rettete, wird in beispielloser Weise öffentlich angezählt - Höchststrafe für ein Alphamännchen wie Wiedeking -, und mit dem 48-jährigen Porsche-Vorstand Michael Macht wird bereits ein Nachfolger ins Spiel gebracht, ohne dass der Vorstandschef selbst ein Signal für den Abschied gegeben hat.

Da hilft es auch nicht mehr viel, wenn Porsche-Clanchef Wolfgang Porsche nach stundenlangem Schweigen dann doch noch ein Dementi ausrichten lässt. Der Flurschaden ist immens, und die Aussichten des Vorstandschefs, das Machtgerangel um Volkswagen unbeschadet zu überstehen, gehen gegen null.

Unübersehbar haben sich die Machtverhältnisse zwischen der Porsche-Zentrale in Zuffenhausen und dem VW-Reich in Wolfsburg in Richtung Norden verschoben - und Wiedekings Gegner im Machtpoker, der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff und der mächtige Porsche-Miteigentümer und VW-Patriarch Ferdinand Piëch, lassen dies Wiedeking mit immer neuen Demütigungen spüren.

Seite 1:

Wiedeking, der angezählte Superstar

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%