PTV-Chef Vincent Kobesen
Ein Mobilitätsprophet für Porsche

PremiumDer Niederländer Vincent Kobesen optimiert mit seiner Firma PTV Verkehrsströme von Menschen und Gütern. Das ist wichtig, um autonome Fahrzeuge zu steuern. Nun hat die Porsche SE den Karlsruher Hidden Champion übernommen.

DüsseldorfMittwochnachmittag knallten bei PTV in Karlsruhe die Champagnerkorken. Eine Zwölf-Liter-Schampusflasche musste es schon sein, die Vincent Kobesen persönlich öffnete. Der Niederländer ist Chef des Spezialisten für intelligente Mobilitätsplanung. Kurz zuvor hatte er der 700-köpfigen Belegschaft, die aus der ganzen Welt live zugeschaltet war, verkündet: „Wir haben einen passenden Investor gefunden, der PTV übernimmt.“ Einem Schreckmoment folgte Erleichterung. „Es ist ein deutscher Käufer, und wir bleiben eigenständig.“

Schließlich waren auch finanzkräftige Chinesen und Russen interessiert. Es gab einen regelrechten Bieterwettstreit um die Firma, die vor fast 40 Jahren als Ausgründung der Universität Karlsruhe gestartet war.

Rund 30 PTVler der ersten...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%