Management
Rieck neuer Geschäftsführer von Skoda Deutschland

Neuer Geschäftsführer der VW-Tochter Skoda in Deutschland wird am 1. Januar 2006 der Niederländer Alfred E. Rieck (48). Rieck war nach Mitteilung der Skoda Deutschland Gmbh in Weiterstadt bei Darmstadt bisher 15 Jahre im VW-Konzern tätig.

dpa DARMSTADT. Neuer Geschäftsführer der VW-Tochter Skoda in Deutschland wird am 1. Januar 2006 der Niederländer Alfred E. Rieck (48). Rieck war nach Mitteilung der Skoda Deutschland Gmbh in Weiterstadt bei Darmstadt bisher 15 Jahre im VW-Konzern tätig.

Rieck löst Dieter Sitz (65) ab, der Ende dieses Jahres in Ruhestand tritt. Unter Leitung von Sitz wurde Deutschland zum wichtigsten Automarkt der tschechischen VW-Tochter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%