Umfrage
Drei von vier Gewinnspielen fallen im Fernsehen auf

In den letzten zwölf Monaten nahmen 36 Prozent der Verbraucher an einem Gewinnspiel teil. Weitere 15 Prozent können sich eine Teilnahme vorstellen. Zu diesen Zahlen kommt eine aktuelle Umfrage von Forsa im Auftrag des Werbezeitenvermarkters IP Deutschland.

Das Institut Forsa, das 1 000 Verbraucher im Alter von 14 bis 49 Jahren telefonisch befragte, kommt zu dem Ergebnis, dass in den letzten zwölf Monaten 36 Prozent der Befragten an einem Gewinnspiel teilnahmen. Weitere 15 Prozent konnten sich eine Teilnahme vorstellen. Fünf Prozent haben schon häufig oder sehr häufig gewonnen, 26 Prozent zumindest selten oder sehr selten. Darüber hinaus zeigen die Ergebnisse den Stellenwert von TV als Medium für Gewinnspiele.

Drei von vier Gewinnspiel-Teilnehmern fallen diese besonders im Fernsehen auf, weitere wichtige Kanäle sind Zeitschriften (59 Prozent) und Internet (55 Prozent). Erst danach kommen Produktverpackungen, Teilnahmekarten im Handel und anderes. Zentrales Kriterium bei Gewinnspielen ist der Gewinn. "Wertvolle Preise" und "etwas, was ich mir schon lange wünsche" stehen mit 59 Prozent (5er-Skala) an der Spitze. Weiteres wichtiges Kriterium ist, "schnell zu wissen ob man gewonnen hat" (58 Prozent), dass das Gewinnspiel Spaß macht (57 Prozent) und dass es viele Preise zu gewinnen gibt (53 Prozent).

www.forsa.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%