Urteil zur Aufenthaltserlaubnis
Nicht ohne meine Zweitfrau

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat einer Libanesin das Aufenthaltsrecht verweigert, die mit ihrem Sohn in Salzgitter als Zweitehefrau eines islamischen Mannes leben wollte.

HB LÜNEBURG. Das Gericht urteilte am Dienstag, dass es zwar nach dem Grundgesetz ein Recht auf Schutz einer familiären Lebensgemeinschaft gebe. Es müsse aber auch berücksichtigt werden, dass die Mehrehe im europäischen Kulturkreis fremd sei und gegen das Grundgesetz verstoße, weil Mann und Frau nicht gleichberechtigt seien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%