Versicherungen
Vorstandschef Heinen scheidet bei Gerling-Leben aus

Der Vorstandschef der Gerling-Konzern Lebensversicherungs-AG (GKL), Norbert Heinen, ist aus seinem Amt ausgeschieden.

dpa KöLN. Der Vorstandschef der Gerling-Konzern Lebensversicherungs-AG (GKL), Norbert Heinen, ist aus seinem Amt ausgeschieden.

Wie Gerling am heutigen Samstag in Köln mitteilte, habe Heinen sein Amt im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat der Gesellschaft niedergelegt. Der Wechsel folgt nach der Übernahme Gerlings durch den Konkurrenten Talanx (Hannover) Anfang Mai. Talanx ist der drittgrößte deutsche Versicherungskonzern

Der Aufsichtsrat der GKL berief den von der Talanx-Gruppe kommenden Hans Löffler zum neuen Vorstandsvorsitzenden der GKL. Er ist auch Vorstandsvorsitzender der Talanx-Tochter Aspecta Global Group. Zu ordentlichen Vorstandsmitgliedern wurden Michael Beetz, Udo Münstermann und Rüdiger Will bestellt, alle drei ebenfalls Aspecta- Vorstände.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%