Werkstattkette holt den Leiter der BMW-Niederlassung München
Führungswechsel bei ATU

Die Autowerkstattkette Auto-Teile Unger (ATU) hat einen neuen Lenker: Karsten Engel, 47, übernimmt ab sofort die Führung des ehemaligen Börsenkandidaten.

HB MÜNCHEN. Engel löst Werner Aichinger, 49, ab, der sich nach sechs Jahren im Unternehmen und vier Jahren als Vorsitzender der Geschäftsführung aus dem Unternehmen zurückzieht. Aichinger will ihm aber als Mitglied des Beirates sowie als Gesellschafter erhalten bleiben. Für den Rückzug von der Firmenleitung nannte er private Gründe.

Unter der Führung Aichingers ist ATU stark expandiert. Seit 1999 haben sich der Umsatz und die Zahl der Filialen verdoppelt. Derzeit betreibt ATU 525 Filialen in Deutschland, die zuletzt 1,2 Milliarden Euro umsetzten. Jährlich sollen mindestens 30 neue Betriebe aufmachen, hat Aichinger als Kurs ausgegeben.

Karsten Engel hat bisher 20 Jahre...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%