Yves Saint Laurent
Mode mit Macht

Vves Saint Laurent starb im Alter von 71 Jahren. Er war einer der bedeutendsten Modeschöpfer des zwanzigsten Jahrhunderts. Mit genialen Ideen und Provokationen sorgte er für Aufsehen in der Branche.

DÜSSELDORF. Totgesagte leben bekanntlich länger. Yves Saint Laurent überlebte die ersten Berichte über sein vermeintliches Ableben um mehr als 30 Jahre. „Nein, er ist nicht tot“, dementierte sein einstiger Geliebter und Geschäftspartner Pierre Bergé 1977 und öffnete einen Spalt breit die Tür zum Atelier des Modekönigs: „Seht, er arbeitet an seiner neuen Kollektion.“

Als sich nach 71 Lebensjahren die Tür endgültig schloss, war praktisch schon alles gesagt, geschrieben. Die lebende Legende Yves Saint Laurent starb Sonntagnacht, wie es heißt, an einem Gehirntumor. Er war zweifelsohne einer der bedeutendsten Modeschöpfer des 20. Jahrhunderts.

Und dessen jüngster. Als 17-Jähriger erringt der 1936 in Algerien Geborene den dritten Preis in einem Modewettbewerb des Internationalen Woll-Sekretariats in Paris (den ersten macht ein Deutscher: Karl Lagerfeld).

Christian Dior ist begeistert von dem jungen Talent und stellt es 1954 ein. Als der Modezar Dior 1957 einem Herzinfarkt erliegt, tritt „der kleine Prinz“, wie ihn die Presse damals nennt, mit 21 Jahren dessen Erbe an und schwingt sich mit seiner ersten Kollektion, der Trapezlinie, gleich in den Pariser Modehimmel auf.

Jäh unterbrochen wird Laurents himmlische Karriere durch seinen Wehrdienst 1960. Nach mehreren Nervenzusammenbrüchen entlässt ihn die Armee. Da kann die Grande Nation noch nicht ahnen, dass das zart-zähe Bürschchen eines Tages mit Frankreichs höchster Auszeichnung, dem Orden der Ehrenlegion, dekoriert werden würde.

Mit einer Abfindung des Hauses Dior und seinem Gefährten Pierre Bergé gründet der junge Couturier die Société Yves Saint Laurent. Das Marketing- und das Modetalent ergänzen sich prächtig, „Wir sind ein Adler mit zwei Köpfen“, beschreibt Yves Saint Laurent das Erfolgsduo.

Seite 1:

Mode mit Macht

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%