Block-House-Mitstreiter Dirk Block
Hähnchenkeule statt Rumpsteak

PremiumBlock-House-Gesellschafter Dirk Block will eine Franchisekette für Hähnchen-Restaurants entwickeln – mit einer besonderen Tierrasse. Er glaubt, eine Marktlücke gefunden zu haben. Ein Selbstläufer wird das jedoch nicht.

HamburgEs muss wohl irgendwas von Bon Jovi sein, der Sound der 90er, aufdringliche Gitarren, großspuriger Gesang. Dirk Block ist genervt: „Die Musik geht gerade gar nicht.“ Schließlich ist früher Mittag, sein Restaurant „Soho Chicken“ noch fast leer. „Das stört beim Unterhalten – und bringt die Gäste nicht dazu, lauter zu reden und so eine lebendige Wirtshausatmosphäre zu erzeugen“, erklärt der 42-Jährige, steht auf und geht hinter den Tresen, um die Musik zu ändern.

Die Liebe zum Detail liegt in der Familie. Dirk Blocks 76-jähriger Vater Eugen Block ist Gründer der Steak-Restaurant-Kette Block House. Legendär ist der geschäftliche Bruch zwischen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%