eHotel-Chef Fritz Zerweck
Aldi-Preise gegen Goliath

PremiumDer Zimmervermittler eHotel unterbietet gewichtige Rivalen wie Booking, HRS und Expedia. Vor einem Jahr stand das Unternehmen noch mit dem Rücken zur Wand. Nun sieht es so aus, als würde das Bundeskartellamt zum Retter.

KölnRohre abdichten, Wasserhähne anklemmen, Waschbecken montieren. Dabei hätte es bleiben können. Als Fritz Zerweck Anfang der 80er-Jahre seine Karriere plante, entschied er sich für eine Lehre im Sanitärhandwerk. In der Branche hatten es schon die Eltern weit gebracht, die in der Nähe von Stuttgart einen Sanitärhandel führten.

Doch der Sohn wollte mehr, studierte in Heidelberg und Köln Volkswirtschaft, heuerte in der Finanzindustrie an und landete 2006 im Vorstand des Hotelvermittlers eHotel. Von der Internetfirma, die zuvor unter dem Namen „Bedhunter“ versucht hatte, Hotelzimmer über vorsintflutliche WAP-Handys zu vermitteln, übernahm er kurz darauf die Aktien.

Lange sah es so aus,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%