Erfolgsstrategie
Übernahmen sind bei Edelmann an der Tagesordnung

Die Liste mit Übernahmezielen des Verpackungsspezialisten ist lang. Edelmann kauft seit Jahren kräftig zu. Und so soll es auch weitergehen. Doch das Übernahmegeschäft wird härter - unter anderem an der Preisfront.

FrankfurtEigentlich sind Faltschachteln die Kernkompetenz der Edelmann Group aus dem baden-württembergischen Heidenheim. Die Spezialität des Familienunternehmens mit 1900 Mitarbeitern sind aufwendige Schachteln etwa für die Pharmaindustrie oder anspruchsvoll designte Parfümverpackungen. Doch über die Jahre hat das Team um Dierk Schröder, Geschäftsführer der Gruppe, noch ein ganz anderes Kerngeschäft aufgebaut: die Übernahme von Konkurrenten.

29 Transaktionen haben die Edelmann-Manager alleine seit 2002 über die Bühne gebracht. Und es soll so weitergehen. "Übernahmen stehen auch weiterhin auf unserer Tagesordnung", sagte Schröder im Gespräch mit dem Handelsblatt.

Zwar läuft in der europäischen Verpackungsbranche schon seit längerem die Konsolidierung. Aber immer noch ist...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%