Premium Maria Großbauer Diese Frau hat den Wiener Opernball zum Renditebringer gemacht

Werberin Maria Großbrauer hat den Wiener Opernball zum ökonomischen Großereignis ausgebaut – und liefert den Rahmen für die Selbstinszenierung von Kanzler Kurz.
4,6 Millionen Einnahmen bei 3,6 Millionen Ausgaben. Quelle: AFP/Getty Images
Ball-Organisatorin Großbauer

4,6 Millionen Einnahmen bei 3,6 Millionen Ausgaben.

(Foto: AFP/Getty Images)

WienMaria Großbauer schleppt ihren Koffer durch das Labyrinth von Gängen und Treppen der Wiener Staatsoper. In der verwinkelten Kathedrale des Musiktheaters kennt sich die 37-Jährige seit Kindesbeinen aus. Schließlich war ihr Vater Karl Jeitler Posaunist der Wiener Philharmoniker und ständiger Gast in der berühmten Bühne. Die letzten Tage vor dem Opernball, dem wichtigsten Ball in Österreich, sind für Großbauer hektisch. „Der Opernball ist ein sehr, sehr großer Event“, sagt die gelernte Musikerin und lächelt. „Die vier Wochen vor dem Ball sind ein Ausnahmezustand.“

 

Mehr zu: Maria Großbauer - Diese Frau hat den Wiener Opernball zum Renditebringer gemacht

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%