Premium Murat Tabanlioglu Der Architekt, der Präsident Erdogan von seinen Bauplänen abbrachte

Sein Vater baute einst das Atatürk-Kulturzentrum in Istanbul im westlichen Stil. Nun muss Murat Tabanlioglu das Gebäude abreißen und neu bauen. Vorbild: die Elbphilharmonie.
Der Architekt übernahm die Firma Tabanlioglu Architects seines Vaters. Quelle: Peter Garten
Murat Tabanlioglu

Der Architekt übernahm die Firma Tabanlioglu Architects seines Vaters.

(Foto: Peter Garten)

BerlinMurat Tabanlioglu ist zufrieden und stolz, man sieht es ihm an. Für einen Dokumentarfilm schreitet der 58-Jährige an einem Schwarz-Weiß-Foto seines Vaters Hayati Tabanlioglu vorbei, betrachtet Dias, die der Vater einst von seinem berühmten Bauwerk schoss. Schließlich geht der Sohn weiter zu einer Sammlung von Steinen, Fliesenstücken und Metallmustern, die in einem stählernen Regal aufgereiht ist. Die Ausstellung in der Architekturgalerie Berlin soll für das in der Heimat umstrittene Gebäude gute Stimmung machen.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Murat Tabanlioglu - Der Architekt, der Präsident Erdogan von seinen Bauplänen abbrachte

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%