Tiemo Kracht
Finanzexperte verlässt Kienbaum

PremiumDie Beratungsgesellschaft Kienbaum hat einen weiteren Abgang zu verkraften. Tiemo Kracht verlässt die familiengeführte Gesellschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler war einer der zentralen Führungsfiguren der wohl bekanntesten deutschen Personalberatung. Der 52-Jährige leitet das Büro von Kienbaum in Hamburg und das Geschäft im Skandinavischen Raum und den USA. Zudem trägt er die Verantwortung für die Finanzindustrie und ist einer von drei familienfremden Gesellschaftern der Kienbaum und Partner GmbH. Die rund 40 Mitarbeiter im Büro in Hamburg wurden am Montag informiert.

Die interne Mitteilung liegt dem Handelsblatt vor. In ihr heißt es: „Beide Parteien haben in großer Sachlichkeit festgestellt, dass die jeweiligen Vorstellungen sowohl in Bezug auf die strategische als auch kulturelle Ausrichtung zur Unternehmensstruktur und Geschäftspolitik grundlegend...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%