Premium Winzer Karl-Heinz Johner Schlechte Ernte – wohin man auch sieht

Mit einem Weingut in Neuseeland wollte der badische Winzer Karl-Heinz Johner sein Risiko streuen. Diesmal gelang das nicht, es gab viele Ernteausfälle. Weltweit erleben Betriebe ein schwieriges Jahr.
Seit 2001 ist der Winzer auch in Neuseeland aktiv. Quelle: Pressefoto
Karl-Heinz Johner

Seit 2001 ist der Winzer auch in Neuseeland aktiv.

(Foto: Pressefoto)

Es waren nur einige frostige Nächte im April, die die gesamte Weinbranche schwer getroffen haben. „Wir haben dadurch gegenüber dem Vorjahr 30 Prozent weniger Ertrag“, schildert Karl-Heinz Johner, Winzer aus dem badischen Städtchen Vogtsburg. Johner hat es noch härter getroffen als den Durchschnittswinzer in den deutschen Anbaugebieten. Bundesweit haben die Winzer durchschnittlich 18 Prozent weniger Ertrag erzielt.

 

Mehr zu: Winzer Karl-Heinz Johner - Schlechte Ernte – wohin man auch sieht

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%