Fast Close
Wettbewerbsvorteil durch schnellen Jahresabschluss

Der Jahresabschluss ist nach wie vor die wichtigste Grundlage für die Bewertung der Bonität des Kunden durch die Kreditgeber. Viele Banken klagen dabei nicht nur über die mangelnde Qualität, sondern darüber, dass die Jahresabschlüsse viel zu spät vorgelegt werden.

Bei manchem Mittelständler dauert dies oft über anderthalb Jahre – zu lang, um sich ein aktuelles Bild machen zu können. Als Konsequenz stufen die Banken die Bonität des Kunden herab oder versagen sogar den Kredit.

Damit kann der so genannte Fast Close – die beschleunigte Erstellung des Jahresabschlusses – zum strategischen Wettbewerbsvorteil im Mittelstand werden. Ein Grossteil der börsennotierten Unternehmen nutzt diese Methode schon jetzt, um die Anforderungen der Kapitalmärkte zu erfüllen. Zum Vergleich: Die amerikanische Börsenaufsicht zwingt zur Veröffentlichung des Jahresabschluss 60 Tage nach Ablauf des Geschäftsjahres. Für große deutsche Kapital- und Personengesellschaften gilt eine Frist von 12 Monaten.

Der Fast...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%