Gesetzentwurf
Bund will Lohnstatistikpflichten vereinfachen

Der Bund will die Unternehmen weiter entlasten. Im Handwerk wird die Pflicht zur Führung von Lohnstatistiken komplett gestrichen.

HB BERLIN. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde am Mittwoch vom Bundeskabinett verabschiedet. Überflüssige Regelungen zur Verdienst- und Arbeitskostenerfassung sollten abgeschafft werden, sagte ein Regierungssprecher in Berlin. Im Handwerk wird die Pflicht zur Führung von Lohnstatistiken komplett gestrichen. Die Regierung will mit mehreren Gesetzen zum Bürokratieabbau vor allem den Mittelstand stärken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%