„Institute schaden mit ihrer Vergabepraxis nicht nur der Gesamtwirtschaft"
Reich kritisiert Kreditpolitik der Banken

Der Chef der KfW Bankengruppe, Hans W. Reich, sieht Risiken für den Konjukturaufschwung durch die restriktive Kreditvergabe der Geldinstitute. „Die Banken geben bei weitem nicht so viele Kredite, wie es für den Mittelstand erforderlich ist“, warnte Reich gegenüber dem Handelsblatt.

HB BERLIN. Schon seit längerem klagen mittelständische Unternehmen über massive Probleme bei der Geldbeschaffung. Anders als manche Volkswirte erkennt der KfW-Chef zwar keine regelrechte „Kreditklemme“, also die völlige Verweigerung von Krediten durch die Finanzwirtschaft. Doch gehe die Branche bei der Kreditvergabe „äußerst selektiv“ vor – und dies just zu einem Zeitpunkt, in dem die Konjunktur gerade Fahrt aufnehme. Die Auftragsbücher vieler Unternehmen seien voll, könnten aber wegen fehlender Finanzierung nicht abgearbeitet werden. „Angesichts der ermutigenden wirtschaftlichen Entwicklung sollten die Banken mehr Zuversicht bei der Kreditvergabe zeigen“, forderte Reich.

Gerade die privaten Großbanken waren bis vor kurzem vornehmlich mit der Sanierung ihrer Bilanzen beschäftigt. Mittlerweile propagieren einige Banken aber wieder eine expansivere Kreditpolitik. Reich: „Es gibt sicher positive Beispiele – aber es sind nicht genug.“ Eine zu harte Hand bei der Kreditvergabe könnte nicht nur für die Gesamtwirtschaft, sondern auch für die Banken selbst schädlich sein. „Wenn Unternehmen nicht investieren können, wird ihre Bonität eher schlechter als besser.“ Damit könnten auch die Bilanzrisiken der Banken wieder wachsen.

Ein Grund für die Lücke zwischen Kreditbedarf und -angebot sieht Reich darin, dass die Banken immer stärker zu standardisierten Ratingmodellen bei der Kreditvergabe griffen. Weiche Faktoren wie die Einschätzung des Firmenkundenbetreuers gerieten zunehmend in den Hintergrund. Der Einsatz verbesserter Risikomodelle sei zwar grundsätzlich zu begrüßen. Doch führe der abrupte Wechsel dazu, dass bestimmte Branchen wie etwa die Bauwirtschaft besonders von der restriktiven Vergabe von Darlehen betroffen seien. Reich plädiert daher für einen verbesserten Dialog der Banken mit ihren Kunden.

Seite 1:

Reich kritisiert Kreditpolitik der Banken

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%