Mittelstand
Bürgschaftsbanken fördern mehr Investitionen

Die Bürgschaftsbanken haben im ersten Halbjahr 2007 eine kräftig zunehmende Nachfrage nach Bürgschaften und Garantien verzeichnet. Die Institute förderten mehr rund 3 800 Unternehmen und mehr asl 1 700 Existenzgründer.

HB BONN. Die guten gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen hätten die Kreditnachfrage stimuliert, insbesondere für investive Vorhaben mittelständischer Unternehmen, teilte der Verband der Deutschen Bürgschaftsbanken (VDB) am Mittwoch in Bonn mit. Mit Bürgschaften und Garantien im Gesamtwert von mehr als 620 Mill. Euro (plus 17 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum) seien Kredite und Beteiligungen abgesichert und damit Finanzmittel und Investitionen in Höhe von mehr als 1,5 Mrd. Euro ermöglicht worden.

Insgesamt sei im ersten Halbjahr rund 3 800 Unternehmen (plus elf Prozent) eine Investitions- oder Betriebsmittelfinanzierung ermöglicht worden. Mehr als 1 700 Existenzgründern hätten ihr Gründungsvorhaben nur realisieren können, weil die Bürgschaftsbanken als Risikoträger mit eingesprungen seien. Da viele Gründer nicht über genügend bankübliche Sicherheiten verfügen, wären diese Betriebe ohne die Unterstützung der Bürgschaftsbanken nicht auf dem Markt tätig.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%