Sponsoren der Tour de France
Mittelständler auf großer Tour

PremiumAlpecin, Bora, Hansgrohe: Ausgerechnet der deutsche Mittelstand setzt wieder auf die globale Werbewirkung der Tour de France. Die Unternehmen verhelfen dem Radrennsport zu einer Renaissance in Deutschland.

DüsseldorfHinter anderen im Windschatten fahren, das ist nicht Eduard R. Dörrenbergs Sache. Der geschäftsführende Gesellschafter der Dr. Wolff-Gruppe, deren bekanntestes Produkt das Männershampoo Alpecin ist, zieht also an den anderen Radfahrern vorbei und setzt sich an die Spitze des kleinen Pelotons, das kurz vor dem Start der Tour de France in Düsseldorf auf der Strecke der Profis unterwegs ist – auf den Trikots das Logo von Alpecin, das mit der russischen Bekleidungsmarke Katusha als Team-Sponsor auftritt. Es schien sogar die Sonne, und es war wenig zu ahnen von dem Regen, der beim Einzelzeitfahren am Samstag auf die Profis und...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%