Studie
Mittelstand klagt über Kreditklemme

Die deutschen Mittelständler kämpfen laut einer Umfrage mit zunehmender Zurückhaltung der Banken bei der Kreditvergabe. Wer gestern noch als grundsolider Kunde galt, hat aufgrund der Finanzkrise heute im Zweifel nur noch geringen Chancen, seine geplanten Investitionen über Kredite zu finanzieren“, heißt es bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Grant Thornton.

HB MÜNCHEN. Wie aus einer am Dienstag in München vorgelegten Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Grant Thornton hervorgeht, klagen zwei Drittel der traditionellen deutschen Familienunternehmen, dass es schwieriger geworden ist, Kredite für Investitionen aufzutreiben.

„Unsere Mandanten berichten zunehmend von Schwierigkeiten bei der Kreditvergabe. Dabei werden nicht nur neue Kredite verwehrt. Vielmehr werden bereits erteilte Zusagen widerrufen und in Einzelfällen sogar bereits geleistete Zahlungen zurückgefordert“, schreibt der Geschäftsführer von Grant Thornton Deutschland, Christian Kirnberger.

Kreditinstitute nähmen ihre Klientel heute völlig anders wahr. „Wer gestern noch als grundsolider Kunde galt, hat aufgrund der Finanzkrise heute im Zweifel nur noch geringen Chancen, seine geplanten Investitionen über Kredite zu finanzieren“, so Kirnberger. Für die Studie waren 350 deutsche Mittelständler mit 100 bis 500 Mitarbeitern befragt worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%