Handelsblatt

_

Neuer Trainer: HSV verpflichtet van Marwijk als Fink-Nachfolger

Bert van Marwijk wird neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Der Niederländer tritt bei den Hanseaten die Nachfolge von Thorsten Fink an. Zuletzt war van Marwijk Nationaltrainer.

Verein bestätigt: van Marwijk neuer HSV-Coach Quelle: SID
Verein bestätigt: van Marwijk neuer HSV-Coach Quelle: SID

HamburgLambertus „Bert“ van Marwijk wird neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Das gab der Klub am Montag offiziell bekannt. Der 61 Jahre alte Niederländer tritt bei den Hanseaten die Nachfolge von Thorsten Fink an, der am vergangenen Dienstag entlassen worden war.

Anzeige

Van Marwijk erhält einen Vertrag bis 2015 und soll jährlich rund 1,4 Millionen Euro verdienen. Sein Amt wird er nach HSV-Angaben am Mittwoch offiziell antreten.

Bundesliga-Rückschau Der Ball liegt jetzt im Tor von Frau Merkel

  • Bundesliga-Rückschau: Der Ball liegt jetzt im Tor von Frau Merkel
  • Bundesliga-Rückschau: Der Ball liegt jetzt im Tor von Frau Merkel
  • Bundesliga-Rückschau: Der Ball liegt jetzt im Tor von Frau Merkel
  • Bundesliga-Rückschau: Der Ball liegt jetzt im Tor von Frau Merkel

Der ehemalige Coach von Borussia Dortmund (2004 bis 2006) ist der vierte Niederländer auf der HSV-Bank. Martin Jol löste am 1. Juli 2008 seinen gut 17 Monate amtierenden Landsmann Huub Stevens ab, ehe Ricardo Moniz ab April 2010 für rund zwei Monate auf Interimsbasis die sportliche Verantwortung beim Bundesliga-Gründungsmitglied übernahm.

Zuletzt hatte van Marwijk von 2008 bis 2012 die niederländische Nationalmannschaft betreut.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Transfer-Wahnsinn: Xabi Alonso wechselt zu Bayern

Xabi Alonso wechselt zu Bayern

Der Superwechsel ist perfekt: Der FC Bayern verpflichtet Weltmeister Xabi Alonso von Real Madrid. Der 32-jährige Spanier soll ein fürstliches Gehalt kassieren – und die Lücke im Mittelfeld stopfen.

Länderspiel gegen Argentinien: Löw holt Mario Gomez zurück

Löw holt Mario Gomez zurück

Bundestrainer Löw hat Ersatz für Weltmeister Miroslav Klose gefunden. Es ist ein alter Bekannter: Mario Gomez ist für die Länderspiele gegen Argentinien und Schottland nominiert. Aber es gibt noch mehr Rückkehrer.

Fantastische Freizeit: Die verrücktesten Sportarten

Die verrücktesten Sportarten

Gemüseschlacht, Schachboxen oder Bubble-Fußball. Die Liste kurioser sportlicher Aktivitäten ist lang. Der Fotograf Sol Neelman hielt einige auf seinen Bildern fest – weit weg von Ernst, Verbissenheit und Kommerz.