Handelsblatt

_

Neuer Trainer: HSV verpflichtet van Marwijk als Fink-Nachfolger

Bert van Marwijk wird neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Der Niederländer tritt bei den Hanseaten die Nachfolge von Thorsten Fink an. Zuletzt war van Marwijk Nationaltrainer.

Verein bestätigt: van Marwijk neuer HSV-Coach Quelle: SID
Verein bestätigt: van Marwijk neuer HSV-Coach Quelle: SID

HamburgLambertus „Bert“ van Marwijk wird neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Das gab der Klub am Montag offiziell bekannt. Der 61 Jahre alte Niederländer tritt bei den Hanseaten die Nachfolge von Thorsten Fink an, der am vergangenen Dienstag entlassen worden war.

Anzeige

Van Marwijk erhält einen Vertrag bis 2015 und soll jährlich rund 1,4 Millionen Euro verdienen. Sein Amt wird er nach HSV-Angaben am Mittwoch offiziell antreten.

Bundesliga-Rückschau Der Ball liegt jetzt im Tor von Frau Merkel

  • Bundesliga-Rückschau: Der Ball liegt jetzt im Tor von Frau Merkel
  • Bundesliga-Rückschau: Der Ball liegt jetzt im Tor von Frau Merkel
  • Bundesliga-Rückschau: Der Ball liegt jetzt im Tor von Frau Merkel
  • Bundesliga-Rückschau: Der Ball liegt jetzt im Tor von Frau Merkel

Der ehemalige Coach von Borussia Dortmund (2004 bis 2006) ist der vierte Niederländer auf der HSV-Bank. Martin Jol löste am 1. Juli 2008 seinen gut 17 Monate amtierenden Landsmann Huub Stevens ab, ehe Ricardo Moniz ab April 2010 für rund zwei Monate auf Interimsbasis die sportliche Verantwortung beim Bundesliga-Gründungsmitglied übernahm.

Zuletzt hatte van Marwijk von 2008 bis 2012 die niederländische Nationalmannschaft betreut.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
0:1 gegen Köln: Werder noch tiefer in der Krise, für Dutt wird es eng

Werder noch tiefer in der Krise, für Dutt wird es eng

FC-Coach Peter Stöger beweist ein goldenes Händchen. Schlusslicht Bremen fehlt hingegen die Durchschlagskraft. Nach der Niederlage gegen den Aufsteiger dürfte Werder-Trainer Robin Dutt kaum noch zu halten sein.

Bundesliga-Vorschau: Gladbach jagt Alleinunterhalter Bayern

Gladbach jagt Alleinunterhalter Bayern

Gladbach gegen Bayern, dieses Spiel elektrisiert die Massen: Vor allem, wenn es sich um das Spitzenspiel der beiden besten Teams handelt. Vor dem Duell im Borussia-Park glauben die Gladbacher an ihre Chance.

DFB erzielt Überschuss: WM-Sieg spült Verband 4,5 Millionen Euro in die Kasse

WM-Sieg spült Verband 4,5 Millionen Euro in die Kasse

Der Erfolg bei der Fußball-Weltmeisterschaft zahlt sich für den Deutschen Fußballbund auch finanziell aus. Der vierte Stern bringt dem Verband 4,5 Millionen Euro ein. Davon profitieren auch die Bundesliga-Klubs.