200 Tote in Brasilien
Airbus rast in Tankstelle

Das bisher schwerste Flugzeugunglück in Brasilien hat nach Schätzungen der Feuerwehr in São Paulo fast 200 Menschen das Leben gekostet. Eine Passagiermaschine ist über die Rollbahn hinaus in eine Tankstelle gerast. Der Flughafen, auf dem die Katastrophe geschehen ist, gilt als extrem gefährlich. Es gab schon mehrere Unglücke.

HB SAO PAULO/BRASILIA. Der Airbus A320 der brasilianischen Fluggesellschaft TAM war am Dienstagabend nach einem Inlandsflug bei der Landung in São Paulo über die regennasse Landebahn hinausgeschossen, über eine stark befahrene Straße gerutscht und in eine Tankstelle und ein Geschäftsgebäude gerast. Die Maschine und mehrere Gebäude gingen in Flammen auf. Die Rettungskräfte gehen nicht davon aus, dass es unter den 186 Menschen an Bord des Flugzeugs Überlebende gibt. Zudem wurden bisher drei weitere Menschen tot geborgen. Es wurde erwartet, dass die Zahl der Todesopfer noch steigen könnte, weil 14 weitere Menschen mit Verletzungen in Krankenhäuser gebracht wurden.



90 Leichen und der Flugdatenschreiber wurden bislang aus dem Wrack geborgen. Staatspräsident Luiz Inácio Lula da Silva ordnete eine dreitägige Staatstrauer an. Warum die Maschine über die Landebahn hinausschoss, ist unklar. Zum Zeitpunkt des Unglücks regnete es stark.

Der städtische Flughafen Congonhas, auf dem das Unglück geschah, ist nach Guarulhos der zweitgrößte der Wirtschaftsmetropole São Paulo und liegt mitten in der Stadt. Er wird vor allem für Inlandsflüge genutzt und ist für seine problematischen Rollbahnen bekannt. Eine ist erst kürzlich erneuert worden, hatte deshalb wohl noch nicht den vollen Grip. Anfang dieses Jahres hatten die Behörden versucht, den Flughafen wegen der kurzen Landebahnen für Großraumflugzeuge zu sperren.

Der Flughafen wurde für unbestimmte Zeit geschlossen. Eine längere Schließung sei nicht ausgeschlossen, sagte ein Regierungssprecher. Die Unglücksmaschine war aus der südbrasilianischen Provinzhauptstadt Porto Alegre gekommen.

Seite 1:

Airbus rast in Tankstelle

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%