25. Geburtstag: Paris Hilton und der rote Ferrari

25. Geburtstag
Paris Hilton und der rote Ferrari

Zu ihrem 25. Geburtstag am 17. Februar wünscht sich Millionenerbin Paris Hilton einen roten Ferrari.Feiern will sie gemeinsam mit ihren Freunden in Los Angeles und Las Vegas, sagte das Partygirl am Montag in München, wo sie von der Männerzeitschrift „Maxim“ eine Auszeichnung als „Woman of the Year“ in der Kategorie „It-Girl“ überreicht bekam.

HB MÜNCHEN. 50 000 Leser hatten für die Blondine gestimmt. „Ich bin ein ganz normaler Mensch und ich lebe ein Leben, das Spaß macht. Das ist es, was die Leute gerne sehen“, erklärt die Hotelerbin ihren Erfolg. Das Partyleben interessiere sie allerdings nicht mehr sonderlich: „Es macht Spaß, aber in erster Linie ist es Arbeit.“ In Zukunft wolle sie sich mehr auf ihre Karriere als Geschäftsfrau konzentrieren.

Schließlich sei sie keine 18 mehr, sondern eine erwachsene Frau. Zum Heiraten, betonte Hilton, sei sie allerdings „noch zu jung“. Die Amerikanerin war bereits zwei Mal verlobt. Das Wichtigste für sie seien „meine Familie, Freunde und Haustiere“, sagte Hilton weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%