26 bis 39 Grad
Hitze hält weiter an

Die Hitzewelle lässt Deutschland auch am Mittwoch wieder schwitzen. Bei teils wolkenlosem Himmel wird es erneut sehr sonnig, erwartet der Bochumer Wetterdienst Meteomedia.

HB/dpa BOCHUM. Zwischen Bayrischem Wald und Allgäu bilden sich am Nachmittag ein paar Schauer und Hitzegewitter. Die Temperaturen erreichen im Norden und Osten 26 bis 31 Grad, im Westen und Süden aber 32 bis 37 Grad, am Oberrhein stellenweise bis 39 Grad. Es weht schwacher bis mäßiger Nordostwind.

In der Nacht zum Donnerstag wird es vielerorts klar, letzte teils noch gewittrige Schauer in Bayern klingen schnell ab. Die Tiefstwerte liegen zwischen 23 und 15 Grad. Zwischen Schleswig-Holstein und Vorpommern kühlt es örtlich bis 12 Grad ab. Am Donnerstag gibt es nach Erwartung der Meteorologen erneut viel Sonnenschein. Die Wahrscheinlichkeit örtlicher Schauer oder Gewitter ist dabei außerhalb Bayerns etwas höher als an den vergangenen Tagen. Die Temperaturen ändern sich kaum und liegen zwischen 25 und 30 Grad im Norden und bis 38 Grad im Süden. Das hochsommerliche Hochdruckwetter hält bis mindestens Sonntag an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%