36 Grad Celsius im Visier
Hochsommer kehrt zum Wochenende zurück

Die Menschen in Deutschland können sich erneut auf ein hochsommerliches Wochenende freuen. Das Thermometer klettert auf bis zu 36 Grad und nur vereinzelt drohen Wärmegewitter, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach vorhersagte. Zum Start in die kommende Woche bleibt es schwülwarm mit Gewittern und Schauern.

HB/dpa OFFENBACH/BOCHUM. Am Samstag ist es im Süden heiter. Im Norden ziehen zwar örtlich noch lockere Wolkenfelder durch, doch überwiegt auch dort der Sonnenschein und es bleibt trocken, wie der Wetterdienst Meteomedia in Bochum voraussagte. Mit Höchstwerten zwischen 26 Grad an der See und 33 Grad am Oberrhein wird es wieder deutlich wärmer. Es weht ein überwiegend schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. Der Sonntag bringt weitgehend sonniges Wetter. Erst am Nachmittag muss vom Schwarzwald bis zur Ems mit einzelnen Wärmegewittern gerechnet werden. Die Temperaturen liegen zwischen 26 Grad an der Küste und 36 Grad im Breisgau.

Die kommende Woche beginnt wechselhafter mit Schauern und Gewittern, es kühlt sich aber nur wenig ab, wie die Wetterexperten vorhersagen. Am Montag wird es im Nordwesten bis 23 Grad und in der Lausitz bis 33 Grad warm. Am Dienstag ist es heiter und gelegentlich auch wolkig. Örtlich gehen Schauer und Gewitter nieder. Es bleibt schwülwarm.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%