50-prozentige Chance
Trennung von siamesischen Zwillingen abgebrochen

Die spektakuläre Operation zur Trennung der Siamesischen Zwillinge Lea und Tabea aus Lemgo in Westfalen ist in der Nacht zum Sonntag unterbrochen worden.

HB BALTIMORE. Eines der Mädchen habe „unregelmäßige Lebenszeichen“ entwickelt, teilte die Universitätsklinik im amerikanischen Baltimore mit. Demnach rang das Baby zumindest vorübergehend mit dem Tod. Wann und ob es überhaupt weitergeht, soll am Sonntag entschieden werden.

Lea und Tabea sind an der Schädeldecke zusammengewachsen und haben eine 50-prozentige Chance, die Trennung zu überleben. „Derzeit sind die Zwillinge stabil“, teilte das Ärzteteam unter dem Neurochirurgen Benjamin Carson mit. Dieser verordnete den kleinen Patientinnen aus Deutschland eine Nachtruhe auf der Intensivstation, berichtete der „Stern“ in seiner Onlineausgabe. Die Zeitschrift hat einen Exklusivvertrag mit den Eltern Nelly und Peter abgeschlossen.

Zur Begründung für den Stopp nach rund acht Stunden gab die Klinik „Komplikationen mit dem Stoffwechsel“ bei einem der beiden einjährigen Zwillingsmädchen an. Zu jenem Zeitpunkt waren die Chirurgen bereits durch die äußere Hirnhaut gedrungen und hatten begonnen, die größeren Blutgefäße im Gehirn der Babys zu trennen. Mehr als 100 Ärzte, Anästhesisten, Assistenten und Schwestern warten darauf, sich im Schichtwechsel an der bis zu 48-stündigen Operation zu beteiligen. Der Eingriff gilt als äußerst schwierig und war an Modellen immer wieder geübt worden.

Aber schon der Beginn verzögerte sich um vier Stunden. Sollte die Operation am Sonntagvormittag (Ortszeit) fortgesetzt werden und gelingen, dürften Lea und Tabea nicht vor Montag aus dem Operationssaal gerollt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%