„6 aus 49“ und „Spiel 77“ nicht geknackt
Doppelter Jackpot lockt mit 27 Millionen Euro

Der doppelte LOTTO-Jackpot verspricht für Samstag Rekordgewinne: Nachdem die „Pötte“ im Spiel „6 aus 49“ und „Spiel 77“ am Mittwoch wieder nicht geknackt wurden, stehen für die nächste Ziehung insgesamt 27 Millionen Euro bereit.

dpa BERLIN/POTSDAM. 21 Millionen Euro sind beim LOTTO mit sechs Richtigen und der Superzahl zu gewinnen. Sechs Millionen Euro werden für die richtige siebenstellige Zahl im „Spiel 77“ ausgeschüttet, teilte die Land Brandenburg LOTTO GmbH am Donnerstag in Potsdam mit. Die am Mittwoch gezogenen LOTTO-Zahlen (1, 18, 20, 26, 27 und 44 sowie die Zusatzzahl 34 und die Superzahl 2) hatte niemand auf seinem Tippschein. Ein Niedersachse tippte immerhin die sechs Richtigen und gewann damit 1,5 Millionen Euro. Damit ist die Jagd auf den neuen Pott eröffnet und der Run auf die Tausenden von Annahmestellen kann wieder beginnen.

Den bisher höchsten Jackpot dieses Jahres im Spiel „6 aus 49“ in Höhe von 20,4 Millionen Euro holte sich Mitte März ein LOTTO-Spieler aus Nordrhein-Westfalen. Nur zwei Mal in der 50-jährigen deutschen LOTTO-Geschichte lag der Jackpot über 21 Millionen Euro. Im September 1994 teilten sich vier Gewinner die Summe von umgerechnet 21,6 Millionen Euro, und im Dezember 2004 knackten zwei Nordrhein-Westfalen den bisher höchsten Jackpot von 26,7 Millionen Euro.

Die höchste Gewinnsumme im Spiel 77 erreichte ein Thüringer im August 2003 mit 7,4 Millionen Euro. Im März 2000 hatte ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen 6,6 Millionen Euro kassiert. Doch das Leben schreibt auch traurige LOTTO-Geschichten: Während Millionen LOTTO-Spielerinnen und -Spieler am Wochenende auf einen Millionengewinn hoffen, ist am Mittwoch ein 60 Jahre alter früherer LOTTO-Gewinner in Berlin-Kreuzberg in seiner eigenen Annahmestelle umgekommen. Der Mann hatte vor 15 Jahren mit einem Sechser einen sechsstelligen Markbetrag gewonnen und sich davon einen LOTTO-Laden gekauft. Vermutlich durch einen technischen Defekt geriet das Geschäft am Mittwoch in Brand, wobei der 60-Jährige in den Flammen umkam.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%