Abschiedsbriefe gefunden
Terroreinsatz am Flughafen Köln-Bonn

Nur wenige Minuten vor ihrem Abflug in die Niederlande sind am Freitagmorgen zwei Terrorverdächtige auf dem Flughafen Köln-Bonn festgenommen worden. In Abschiedsbriefen hatten sie angekündigt, als Selbstmordattentäter sterben zu wollen.

HB KÖLN. Einsatzkräfte der Polizei holten die mutmaßlichen Islamisten aus einem Flugzeug der Airline KLM heraus, das nach Amsterdam fliegen wollte, wie das Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen mitteilte. Es handelt sich demnach um einen 23-jährigen Somalier und einen 24 Jahre alten, in der somalischen Hauptstadt Mogadischu geborenen Bundesbürger.

Die beiden Männer wollten sich den Ermittlungen zufolge an möglichen Anschlägen beteiligen und als Selbstmordattentäter im sogenannten Heiligen Krieg (Dschihad) sterben. Das LKA berichtete von entsprechenden Abschiedsbriefen, die gefunden worden seien.

Die beiden Männer lebten zuletzt in Nordrhein-Westfalen und standen schon länger unter Beobachtung. Es bestehe aber nicht der Verdacht, dass sie das Flugzeug entführen wollten. Das Landeskriminalamt betonte zudem, es sei eine normale Festnahme gewesen, keine Erstürmung der Maschine. Das LKA wollte nicht bekanntgeben, wie der Verdacht auf die beiden Männer gefallen ist.

Unter Verweis auf die andauernden Ermittlungen wollte eine Sprecherin keine weiteren Details bekanntgeben. Sie machte auch keine Angaben, wohin die Männer weiterreisen wollten. Amsterdam ist ein großes Drehkreuz des internationalen Luftverkehrs. Laut „Tagesspiegel“ wollten die Terrorverdächtigen weiter nach Pakistan reisen.

Die beiden Männer wurden den Angaben zufolge am Freitagmorgen um 06.55 Uhr festgenommen, zehn Minuten vor dem geplanten Start. Nach der Festnahme startete der KLM-Flug 1804 mit Verzögerung um 08.24 Uhr. Gegen Mittag war am Flughafen nichts Auffälliges mehr zu entdecken. Die Festnahme lief offenbar von den übrigen Passagieren im Ankunfts- und Abflugsbereich weitgehend unbemerkt ab.

Seite 1:

Terroreinsatz am Flughafen Köln-Bonn

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%