Aktuelle Lage in Bildern: Das Hochwasser wird zur Rekordflut

Aktuelle Lage in BildernDas Hochwasser wird zur Rekordflut

Das Elbhochwasser trifft Magdeburg härter als erwartet. Selbst der Rekordstand aus dem Jahr 2002 wurde jetzt übertroffen. Doch mit dem Hochwasser steigt auch die Hilfsbereitschaft. Auch der BVB will Einnahmen spenden.

  • 3

    Kommentare zu " Aktuelle Lage in Bildern: Das Hochwasser wird zur Rekordflut"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Gestern hat's stärker geregnet als vorgestern. Dann war der gestrige Regen wohl ein Rekordregen?

      Nur, weil da bisschen mehr Wasser in der Elbe fliesst, werden hier w o c h e n l a n g Dramen gestrickt. Während existentielle Belange entweder gar nicht oder unter "ferner liefen" abgebucht werden.
      Die Medien haben's einfach drauf, uns restlos zu verdummen; die Prioritäten sind derart fatal gesetzt, als hätten sich alle abgesprochen, besoffen gegen den Baum zu rasen.

    • Genau. Leipzig war das Vorbild.

    • Rekordflut? Die haben wir inzwischen fast alle 5 Jahre...
      ...weil keine baulichen Vorkehrungen gegen die Flut finanziert werden. Lieber werden unsere Steuer- Milliarden, das sind pro Jahr inzwischen über 600 (!!!) für Beamte (200 !!!) und die EU (250 !!!) ausgegeben, der Rest für 'Soziales'....armes Deutschland, diese Versager als 'Regierung' hast Du nioht verdient !!! Aber es gibt Hoffnung, es gibt doch das MODELL.....WIR SIND DAS VOLK

    Serviceangebote