Altweibersommer
Wetter bleibt schön

Am Freitag klettert das Thermometer in Deutschland auf bis zu 30 Grad. Das schöne Wetter hält sich über das Wochenende, am Montag wird es langsam wolkiger, hieß es am Freitag.

HB BOCHUM. Die wenigen morgendlichen Dunstfelder lösen sich schnell auf. Nur in Nordseenähe tauchen im Tagesverlauf einige Wolken auf, hier ist es bei 21 bis 23 Grad etwas kühler. Sonst gibt es bei 24 bis 29 Grad ideale Bedingungen für einen Besuch im Biergarten oder im Straßencafé, erwartet der Wetterdienst Meteomedia. Zwischen Oberrhein und Sachsen klettert das Quecksilber örtlich auf 30 Grad.

In der Nacht ist es verbreitet sternenklar, in Küstennähe sind einzelne Wolkenfelder unterwegs. In Flussnähe und Feuchtgebieten bilden sich bis zum Morgen lokale Nebelfelder. Am Samstag bleibt es bei 20 bis 29 Grad schön warm und trocken. Allenfalls in Nordfriesland fallen ein paar Tropfen. Am Sonntag ziehen noch einige Wolkenfelder über den Nordosten hinweg, bevor es auch hier immer sonniger wird. Am Montag wird es von Nordwesten langsam wolkiger, nach Südosten hin bleibt es zunächst noch sonnig: 20 bis 29 Grad.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%