Am Wochenende wird es wieder kühler: Im Süden kommt der Vorfrühling

Am Wochenende wird es wieder kühler
Im Süden kommt der Vorfrühling

Die Temperaturen in Deutschland sollen in den nächsten Tagen bis auf 18 Grad klettern. Vor allem im Süden können die Menschen den Vorfrühling genießen.

HB FRANKFURT/BOCHUM. "Es wird in die Nähe der Rekordwerte gehen", sagte Jürgen Weiß vom Wetterdienst Meteomedia am Dienstag. Der Höchstwert in den ersten zehn Februartagen liegt in Deutschland bei 20,4 Grad und stammt aus dem Jahr 1899. Erst zum Wochenende wird es kühler. In den Bergen gibt es Schneeschauer.

Bis Freitag bleibt Deutschland beim Wetter geteilt. Entlang des Rheins und im föhnigen Alpenvorland kann man bei bis zu 18 Grad schon in den Straßencafés sitzen. Die Null-Grad-Grenze liegt mit knapp über 3 000 Metern oberhalb der Zugspitze. Dort liegen derzeit fast 3 Meter Schnee. Im Norden regnet es am Mittwoch vor allem zwischen dem Münsterland und Brandenburg sowie nördlich davon. Am Wochenende werden die Temperaturen dann um fast 10 Grad sinken. Auch im Flachland kommt es bei "Aprilwetter" zu Graupelschauern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%