Aral macht Anfang
Benzinpreise steigen vor Pfingsten

Unmittelbar vor den Pfingsttagen haben die Benzinpreise am Freitag in Deutschland noch einmal angezogen. Der zu BP gehörende Marktführer Aral erhöhte die Preise für Otto-Kraftstoffe um rund drei Cent je Liter.

dpa-afx HAMBURG. Damit müssen die Autofahrer für einen Liter Superbenzin im bundesweiten Durchschnitt 1,43 Euro bezahlen; Diesel kostet 1,17 Euro. Das entspricht den bisherigen Jahres-Höchstpreisen vom vergangenen Montag.

Sprecher der Mineralölkonzerne erklärten, mit der Erhöhung werde der Preisrückgang der vergangenen Tage an den Tankstellen wieder ausgeglichen. Das Preisniveau auf den internationalen Rohöl- und Produktmärkten sei unverändert hoch./

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%