Junge mit Down-Syndrom macht Werbung

Lucas' fröhliches Lachen setzte im Fotowettbewerb gegen 140.000 andere Kindergesichter durch.

(Foto: dpa)

Babynahrung Gerber Junge mit Down-Syndrom wirbt für Babynahrung

Lucas ist das neue „Spokesbaby“ des berühmten amerikanischen Babynahrungsmittel-Herstellers Gerber. Das Besondere an dem fröhlich lachenden Kerlchen? Er ist das erste Werbe-Baby mit Down-Syndrom der Firmengeschichte.
Kommentieren

DaltonMit gepunkteter Fliege um den Hals lacht der Einjährige Lucas Warren in die Kamera – dieser fröhliche Schnappschuss hat ihn zum Werbegesicht des US-amerikanischen Babynahrungsherstellers Gerber gemacht. Lucas setzte sich damit gegen mehr als 140.000 andere Babys durch, deren Angehörige Bilder beim jährlichen Foto-Wettbewerb des Unternehmens eingesendet hatten, teilte Gerber am Mittwoch (Ortszeit) mit. Lucas' Gesicht wird nun die Produktverpackungen des Unternehmens zieren.

Das Besondere: Der Junge aus Dalton im Bundesstaat Georgia ist in der 91-jährigen Firmengeschichte das erste Kind mit Down-Syndrom, das zum „Spokesbaby“ wird. Lucas' Vater Jason Warren erklärte in der NBC-Sendung „Today“, er hoffe, dass die Medienpräsenz seines Sohnes Menschen mit besonderen Bedürfnissen helfen werde, „akzeptiert statt eingeschränkt“ zu werden. „Sie haben das Potenzial, die Welt zu verändern – genau wie jeder andere.“

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Babynahrung Gerber: Junge mit Down-Syndrom wirbt für Babynahrung"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%