Aus aller Welt

_

Bademäntel, Bügel, Glühbirnen: Das lassen Deutsche aus Hotelzimmern mitgehen

Shampoo, Bademantel oder gar Glühbirne: Mancher Hotelgast packt ein, was noch in den Koffer passt – und Hoteliers dann im Zimmer fehlt. Was am liebsten mitgenommen wird, darüber machen die Befragten abweichende Angaben.

Bild 1 von 12

Zwei von drei (67 Prozent) der deutschen Reisenden geben zu, bei der Abreise schon mal Gegenstände aus dem Hotelzimmer eingepackt zu haben. Fragt man bei den Hoteliers nach, bestätigt sich diese Aussage: 66 Prozent geben an, dass sich Gäste bei Handtüchern und Co. bedienen. Die aktuelle „TripBarometer – Studie 1“ von Tripadvisor blickt in die Hotelzimmer Deutschlands.

Bild: dpa