Basilika in Barcelona
Feuer beschädigt Sagrada Familia

Schreck für zahlreiche Touristen: Die Gaudi-Basilika Sagrada Familia musste wegen eines Brands evakuiert werden. Das Feuer wurde offenbar gelegt, der mutmaßliche Täter gefasst. Motiv und Schadenshöhe sind unklar.
  • 0

In der weltberühmten Basilika Sagrada Familia in Barcelona ist am Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Wie der Fernsehsender TV3 berichtete, mussten hunderte Touristen die Kirche in der katalanischen Metropole verlassen. Aus dem Gebäude stiegen dicke Rauchwolken empor.

Menschen kamen nach ersten Informationen bei dem Brand nicht zu Schaden. Das Ausmaß der Sachschäden war zunächst nicht bekannt. Das Feuer war vermutlich von einem Brandstifter gelegt worden. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen. Die Kirche war im November 2010 von Papst Benedikt XVI. zur Basilika geweiht worden.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Basilika in Barcelona: Feuer beschädigt Sagrada Familia"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%